Mit Winnetou auf Du & Du – Karl-May Spiele in Bad Segeberg

Mit Winnetou auf Du & Du – Karl-May Spiele in Bad Segeberg

Haben Sie schon einmal mitten in einem Indianerüberfall gesessen? Inmitten knallender Colts, galoppierender Rothäute, großer Explosionen und packender Zweikämpfe? Nein? Dann wird es Zeit! Das alles gibt es bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Neben Spannung, Stunts und Feuerzauber erleben Sie auch Romantik und jede Menge Spaß. Die Spiele finden seit 1952 in einem der schönsten Freilichttheater Europas vor der Kulisse des Kalkberges statt. Aber auch die einmalige Landschaft der Holsteinischen Schweiz lernen Sie bei dieser Reise kennen.

Donnerstag: 25.07.2019

Mit unserem komfortablen Reisebus bringen wir Sie heute nach Neumünster. Im Best Western Hotel Prisma werden Sie in freundlicher Atmosphäre empfangen. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit die Stadt per Fuß zu erkunden, ein Bierchen im Biergarten des Hotels zu genießen oder Sie machen es sich auf der kuscheligen Terrasse des Hotels gemütlich.

Freitag: 26.07.2019

Nach einem ausgiebigen Frühstück lernen Sie heute die für ihr Marzipan bekannte Stadt Lübeck kennen. Eine Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung zeigt Ihnen eine norddeutsche Stadt, die sich durch ihre Bauten im Stil der Backsteingotik auszeichnet. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Holstentor. Im Anschluss fahren Sie nach Bad Segeberg.

Hier erleben Sie “Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers”, eines der Abenteuer von Winnetou und Old Shatterhand. Auf einem der 7500 Sitzplätze sind Sie dem Geschehen ganz nah. Vor der Aufführung besichtigen Sie die authentische Westernstadt „Indian Village“ und das Nebraska Haus mit der Ausstellung „Die Welt der Indianer“. Hier erwarten Sie wertvolle Originale und Exponate in der wohl einzigen deutschen Dauerausstellung zur Geschichte der Indianer Nordamerikas. Das Abendessen genießen dann im Hotel.

Samstag, 27.07.2019

Nachdem Sie in aller Ruhe gefrühstückt haben, zeigt Ihnen Ihr ansässiger Reiseleiter die Schönheiten der   Holsteinischen Schweiz. Eingebettet in sanfte Hügel und weite Wälder liegen an die 200 Gewässer und malerische Orte wie Plön und Eutin in dieser Bilderbuchlandschaft. Entspannen Sie bei einer Fahrt über den Großen Eutiner See an Bord eines Ausflugsschiffes und genießen den Blick auf die faszinierenden Naturlandschaften der Holsteinischen Schweiz. Bei einer gemütlichen Fahrt in einer urigen Pferdekutsche geht es am Nachmittag vorbei an Mooren, Wäldern und Feldern, bis hin zum Kellersee. Prachtvolle Stallungen, historische Kornspeicher, weite Koppeln und ein imposantes Herrenhaus finden Sie auf Gut Immenhof, bekannt als Schauplatz zahlreicher Fernsehfilme. Zu Abend essen Sie wieder gemeinsam im Hotel.

Sonntag, 28.07.2019

Nach dem gemütlichen Frühstück treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an.

 

Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 3 ÜN mit Frühstücksbuffet im 3*Best Western Hotel Prisma in Neumünster
  • 3 x 3-gängiges Abendessen im Hotel
  • Stadtrundfahrt Lübeck
  • Eintrittskarte Karl-May-Spiele Kategorie II
  • Eintritt Indian Village & Nebraska Haus
  • Reiseleitung ganztags Holsteinische Schweiz
  • Schifffahrt auf dem Großen Eutiner See
  • Kutschenfahrt
  • Eintritt Museum Gut Immenhof
  • Kurtaxe

 

Termin: 25.07. – 28.07.2019

 Preis:        445 € pro Person im Doppelzimmer

60 € Einzelzimmerzuschlag

 

Mindestteilnehmerzahl:        17

ungefähre Gruppengröße:     30

 

Absagefrist durch den Reiseveranstalter:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für diese Reise bis zum 17.06.2019 nicht erreicht werden sollte, behalten wir uns vor, an diesem Termin die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten.

 

Hinweise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Oft sind Sehenswürdigkeiten leider nicht barrierefrei. Auch manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung leider nicht geeignet.